Freitag, 16. Juni 2017
Parlamentarische Bürgernähe
Eine Übertretung des Mandats, das schon sehr fragwürdig war – Schäuble rettet Griechenland weiter ohne Beteiligung des IWF, die eine Bedingung des Bundestages war. Aber der Bundestag ist mental in Sommerpause und Wahlkampf, wer wollte es wagen, sich da noch mit der Regierung anzulegen.
Schlimmer ist aber, dass die Abgeordneten gerade in der Wahlkampfzeit offenbar keine Angst vor den Wählern haben und davon ausgehen, dass man ihnen das durchgehen lässt.
Und da kennen sie ihre Wähler ja nun doch wieder sehr gut.