Donnerstag, 10. Mai 2018
Entlarvung
Bei unaufmerksamem Überfliegen schien das so, dass dem Thüringer Innenministerium eine Unterstellung gemacht worden wäre, weil es den Brandanschlag auf einen Polizeiwagen nicht verurteilen wollte, so in der Art: Na, Herr Minister, war wohl kein Asylantenheim?
Aber das war Originalton des Sprechers. Eine Verurteilung wäre überzogen, es war doch kein Asylantenheim.
Hat er so gesagt, findet nichts dabei, es gibt keine Bremse, sich womöglich lächerlich zu machen, keine Instanz, innerlich oder äußerlich, die darauf achtet, wie etwas außerhalb der Blase wirken könnte.

Die sind eben so.

Die sind wirklich so.

Und zwar wesentlich. Man kann nicht mehr erwarten, es mit prinzipiell normalen Leuten zu tun zu haben, die in einem politischen Bereich eine bestimmte Auffassung oder Richtung vertreten.
Die sind das, was sie zeigen. Ohne Fähigkeit zum Perspektivwechsel.

Sie sind linksgrün und weiter nichts.
Man darf sich nicht Leute vorstellen, die manchmal fragen, was würde Napoleon tun?, sondern die sich für Napoleon halten und damit beschäftigt sind, diesen Wahn aufrechtzuerhalten.

Eine Bande von Verrückten, die sich von Gaunern die Macht sichern lässt.

... link